Die Zukunft wird einfach

E-Check

Was ist der E-CHECK?
Wie können Elektroinstallationen überprüft werden?

Funktioniert eine Elektroanlage, scheint alles in Ordnung zu sein. Denn manche Mängel sind auf den ersten Blick nicht erkennbar. Die Innung der Elektrotechniker und das Kuratorium für Elektrotechnik empfehlen daher regelmäßige Anlagenüberprüfungen alle fünf Jahre.

Speziell für Badezimmer sind besondere Schutzmaßnahmen vorgeschrieben. Waschmaschinen, Geschirrspüler und ähnliche Geräte benötigen einen eigenen Stromkreis. Vor allem bei Umbauten und wesentlichen Änderungen der Elektroanlage sind die gültigen gesetzlichen Vorschriften unbedingt einzuhalten. Ihre Elektroanlage braucht daher ab und zu eine fachkundige Betreuung.

Beim E-CHECK werden Ihre Elektroanlagen detailliert geprüft. Ist alles in Ordnung, stellt Ihr Elektriker ein Prüfprotokoll aus und bringt eine Überprüfungsplakette mit dem nächsten Prüfungstermin an. Sie genießen damit das beruhigende Gefühl sicher funktionierender Geräte.

Denken Sie daran ? für Alarmanlagen gelten ähnliche Vorsorgemaßnahmen. Zum Schluss für Sie noch ein wichtiger Hinweis: Fordern Sie vor Abschluss eines Kauf- oder Mietvertrages einer Wohnung ein aktuelles Sicherheitsprotokoll vom Elektrotechniker!